Direkt-Kontakt  +49 8253 9986 0

previous arrow
next arrow
Slider

Die GWG, die älteste der vier Münchner Wohnungsgesellschaften in München, hat die Wohnanlage in der Düsseldorfer Straße im Besitz. Im Schwabinger Westen gelegen, gehören über 250 Wohnungen dazu. Architekt Peter Lanz plante die Wohnanlage 1977. Das Büro konnte erneut für die Sanierung gewonnen werden.

Die Fassade fit machen für die nächsten 40 Jahre

Die Anlage liegt unweit des Schwabinger Krankenhauses und ist gut in Schwabing, einem der beliebtesten Stadtteile Münchens, eingebunden. Damit der Wohn- und Lebenswert für die Bewohner noch viele Jahre erhalten bleibt, stand nach fast 40 Jahren der Nutzung eine umfassende Sanierung an. Zahlreiche bauliche Mängel mussten beseitigt werden. Hinzu kam die Verbesserung der Energieeffizienz des Wohnblocks.

Neben der Dacherneuerung war vor allem die Fassade sanierungsbedürftig. Wesentlich für die Bekleidung mit den Eternit Equitone Natura Fassadenplatten im Bereich der Balkone und Fassade ist das Farbkonzept von Lanz-Architekten. Es unterstreicht die Eigenständigkeit der geschlossenen Blockbebauung und bietet durch seine Farbgebung ein zeitgemäßes Erscheinungsbild und eine Orientierung bezüglich Hof und Straße. So wird der Gesamteindruck einer Hof-"Oase" gestärkt, die von grünen Wegen, Spielgeräten und Ruhezonen geprägt ist.

Bewahren und Ergänzen

Der behutsame Umgang mit der vorhandenen Bausubstanz war in der Zusammenarbeit mit den Architekten unerlässlich. Die Achtung vor der Arbeit anderer und das gemeinsame Entwickeln von Alternativen, die das Alte bewahren und sinnvoll um Neues ergänzen, ist eine wichtige Qualität.

 

 

 


Objekt:

80804 München, Wohnanlage, Düsseldorfer Str. 10–16

Bauherr:

GWG München, Heimeranstr. 31, 80339 München

Generalplaner:

Lanz Architekten + Generalplaner GmbH, München

Bauleitung:

Lanz Architekten + Generalplaner GmbH, München

Material:

7.400 qm Eternit Equitone Natura Fassadentafeln, Stärke 8 mm, Farben N 154 + N 250, 23 Sonderfarben NCS
1.800 qm Balkonbekleidungen; Eternit Equitone Balkonplatten Textura Stärke 8 mm und 10 mm, Farbe TB 206

Verlegeart:

auf Alu-Unterkonstruktion mit 120 mm Wärmedämmung

Ausführung:

2009/2010