Direkt-Kontakt  +49 8253 9986 0

previous arrow
buerogebaeude-pfaffenhofen-01.jpg
buerogebaeude-pfaffenhofen-02.jpg
buerogebaeude-pfaffenhofen-03.jpg
buerogebaeude-pfaffenhofen-04.jpg
buerogebaeude-pfaffenhofen-05.jpg
next arrow

Das Wemdinger Viertel liegt im Osten der Kreisstadt Nördlingen und ist mit circa 6.000 Einwohnern deren größtes Wohngebiet. Das Stadtviertel wurde, wie in den 1970er-Jahren üblich, mit einer Mischung aus Mehrfamilienhäusern unterschiedlicher Größe, Reihenhäuser und Hochhäusern bebaut.

Ein neues Kleid für die Fassade

Das Hochhaus in der Kerschensteiner Straße 33 stammt ebenfalls aus den 1970er-Jahren und sollte energetisch saniert werden. Die 36 Wohneinheiten teilen sich auf in 2- bis 4-Zimmerwohnungen und sind inzwischen in Eigentumswohnungen umgewandelt. Bei der Sanierung der Fassade ist zunächst die asbesthaltige Altfassade entfernt und entsorgt worden. Auf die Roh-Fassade brachte Frahammer anschließend eine neue Aluminium-Unterkonstruktion, eine Wärmedämmung aus nicht brennbarer Mineralwolle und durchgefärbte Faserzement-Fassadentafeln auf.
Aus den Farbentwürfen der Architekten entschied sich die Eigentümergemeinschaft für ein Konzept mit Faserzementplatten in verschiedenen Grautönen sowie roten Farbakzenten an den Balkonbrüstungen. Die Formate der Equitone Pictura Fassadentafeln nehmen die Fensterhöhen auf, ein schmaleres Format markiert die dahinterliegenden Geschossdecken. Je zwei nebeneinanderliegende Rechtecke weisen den gleichen Farbton auf; dadurch entsteht eine vertikale Farbstruktur mit feingliedrigem Fugenbild in der Horizontalen.

 

Moderner Fassadenschutz

Die neue vorgehängte hinterlüftete Fassade mit Mineralwolledämmung und Faserzementfafeln ist eine dauerhafte wie nachhaltige Fassadenlösung für Hochhausbauten. Die gesamte Konstruktion ist nicht brennbar. Die hochwertigen Fassadentafeln sind außerdem beständig gegen Extremtemperaturen und bieten einen langlebigen, sicheren Wetterschutz.

 

 

 

 


Objekt:

Mehrfamilienhaus, Kerschensteiner Str. 33, 86720 Nördlingen

Bauherr:

WEG Kerschensteiner Str. 33, 86720 Nördlingen

Architekt:

Niebler+Thormann Architekten GmbH, Donauwörth

Material:

2.800 qm Eternit Equitone Pictura Fassadentafeln, Stärke 8 mm, Farbe PG 241 und 8 Sonderfarben

Verlegeart:

Alu-Unterkonstruktion mit 160 mm Wärmedämmung

Ausführung:

2017